Grundreihenmatt

Das Grundreihenmatt ist eines der elementarsten Mattmotive im Schach. Das Prinzip beruht darauf, dass der König auf der Grundreihe (1. Reihe bei Weiß und 8. Reihe bei Schwarz) steht und nicht auf eine andere Reihe weichen kann.

 

In diesem Diagramm wird das Prinzip ersichtlich. Weiß kann mit Te8# das Spiel für sich entscheiden. Der schwarze König kann nicht entkommen, da seine Fluchtwege von den eigenen Bauern versperrt werden. Der Turm kann auch nicht geschlagen werden und es gibt keine Möglichkeit, eine Figur dazwischen zu stellen.

Schwarz hingegen kann mit Ta1+ lediglich Schach geben, da der weiße König über g2 flüchten kann. Weiß hat den Vorteil, ein Schlupfloch geschaffen zu haben, das ihm das Leben rettet.

 

Im zweiten Bild hat Schwarz ein Schlupfloch, doch dies wird durch den Läufer auf c3 angegriffen. Auch hier führt der Turmzug zum Matt. Eine Faustregel besagt, dass man, wenn der Gegner nur noch einen Läufer hat, ein Schlupfloch der entgegengesetzten Farbe wählen sollte. Statt g6 wäre hier h6 besser gewesen.

 

Das Prinzip ist wie beim ersten Diagramm, allerdings kann Schwarz sich gegen einen Turm wehren. Te8+ Txe8 Txe8#. Der Schutz durch den Turm hat hier nicht ausgereicht.

 

Hier ist Weiß mit einem Turm überlegen, für ein Grundreihenmatt reicht es aber noch nicht. Nach Te8+ Txe8 Txe8+ käme Kxe8, der Vorteil von Weiß ist somit hinüber.

Entscheidend für ein Grundreihenmatt ist die gezeigte Schwäche der Grundreihe. Das bedeutet, dass nicht jedes Matt ein Grundreihenmatt ist, welches auf der Grundreihe erfolgt oder gar der König auf der Grundreihe steht.

 

Hier sieht die Situation wieder etwas anders aus. De8+?? würde nicht zum Erfolg führen, aber De7+. Der König kann die gedeckte Dame nicht schlagen. …Kg8 De8+ Txe8 Txe8#. Hier war das Zwischenschach entscheidend.

 

In dieser Stellung findet Schwarz wieder ein schnelles Ende. Die Lösung besteht darin, die Dame zu opfern. Df8+ Txf8 Txf8#. In dieser Stellung wäre allerdings auch folgende Kombination möglich: Txf7 h6 Df8+ Kh7 Dxg7# (oder Txg7#).

Übersicht Mattsetzen

Menü