Übungsaufgaben

Mit diesen Übungsaufgaben können Sie prüfen, ob Sie die wichtigsten Regeln verinnerlicht haben.

Aufgabe 1

 

Mit welchen Figuren kann Schwarz den weißen König Schachsetzen?

Lösung Aufgabe 1

 

Mit Td1+, Lh2+ oder Ld4+. Bei Lh2+ kann der König den Läufer schlagen.

Aufgabe 2

 

Mit welchen Figuren kann Schwarz den weißen König Schachsetzen? Welches der möglichen Züge wäre am besten?

Lösung Aufgabe 2

 

Schach geben die Züge Lb4+, Dh4+, Sxd3+ und Sxg2+.

Der Läufer kann durch den Bauern geschlagen und die Dame durch g3 geblockt und angegriffen werden, was zugleich den Springer verliert. Ebenso verliert Sxd3+ die Figur. Sxg2+ ist das beste Schachgebot.

Aufgabe 3

 

Welche Figuren können dem weißen König im nächsten Zug Schach geben? Welche dieser Figuren kann im nächsten Zug nicht geschlagen werden?

Lösung Aufgabe 3

 

Sg3+ und Se3+. Der Turm auf a6 kann nicht Schach geben, da der Läufer dazwischen steht. Sg3+ wird durch Lxg3 geschlagen. Se3+ ist der bessere Zug.

Aufgabe 4

 

Mit welchem Zug kann Weiß Matt setzen?

Lösung Aufgabe 4

 

Tc8#. Der König kann nicht ausweichen, der Turm kann nicht geschlagen werden und Schwarz kann mit keiner Figur dazwischen ziehen.

Aufgabe 5

 

Mit welchem Zug kann Weiß Matt setzen?

Lösung Aufgabe 5

 

Sf7# Ein schönes Erstickungsmatt. Gleichzeitig ist es auch eine Springergabel, da die Dame auf d8 angegriffen wird. Das spielt aber aufgrund des Matts keine Rolle mehr. Ebenso wenig, dass durch den Springerzug die weiße Dame durch den Läufer auf h6 angegriffen wird.

Aufgabe 6

 

Schwarz überlegt, Td2 zu spielen. Warum ist das keine gute Idee?

Lösung Aufgabe 6

 

Td2 führt zum Patt. Das ist besonders ärgerlich, weil Schwarz seinen Gegner in zwei Zügen Matt setzen könnte. Lc1 wäre der richtige Zug. Auf Kd1 folgt Th1#.

Aufgabe 7

 

Kann Weiß rochieren?

Lösung Aufgabe 7

 

Nein, da zu beiden Seiten noch Figuren im Weg stehen.

Aufgabe 8

 

Kann Weiß rochieren?

Lösung Aufgabe 8

 

Nein. Der König steht zwar nicht im Schach, aber der Läufer auf a6 greift das Feld f1 an. Eine Rochade ist hier nicht zulässig. Die lange Rochade ist nicht möglich, weil die Dame im Weg steht.

Aufgabe 9

 

Darf Schwarz rochieren?

Lösung Aufgabe 9

 

Sofern König und Turm noch nicht gezogen haben, darf Schwarz nun rochieren.

Menü